Covid-19

COVID-19 MASSNAHMEN

Ab wann öffnet das Restaurant Redüttchen wieder?

Das Restaurant (Innen- und Außenbereich) öffnen ab dem 23. Juni 2021 wieder für alle Gäste.

Wie sind die Öffnungszeiten des Restaurants?

Dienstag bis Samstag ab 17:00 Uhr

Muss ich vorab einen Tisch reservieren?

Aufgrund der reduzierten Anzahl an Tischen, bitten wir Sie vorab online oder telefonisch zu reservieren, um Ihnen einen Platz garantieren zu können.

Restaurant & Weinbar Redüttchen:
Tel.: 0228 68898840
E-Mail: willkommen@reduettchen.de
Online Reservierung: https://reduettchen.de/reservierung/

Für wie viele Personen darf ich reservieren?

Für Tischreservierungen gelten die Kontaktbeschränkungen laut der aktuellen Corona Verordnung des Landes.

Muss ich einen negativen Test vorzeigen?

Für den Aussenbereich: Nein!

Bei einer Inzidenz von unter 50 gibt es für Gäste keine Testpflicht mehr.

Es dürfen draussen sitzen:

– 3 Hausstände ohne Personenbegrenzung + Immunisierung,

– unabhängig von der Anzahl der Hausstände bis zu 10 Personen.

– keine Begrenzung von Personen oder Hausständen, wenn ausschließlich immunisierte Personen am Tisch sitzen.

Für den Innenbereich: Hier ist ein Negativtest erforderlich,

Zutritt zu unserem Restaurant ist nur zulässig nach Vorlage

– eines tagesaktuellen negativen COVID-19-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist

– eines Impfnachweises – Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung, deren erforderliche letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage zurückliegt

– eines Genesenennachweises – Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, welche mindesten 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt

Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind hiervon ausgeschlossen. Nachweise müssen in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache in verkörperter oder digitaler Form vorgelegt werden.

Welche Regeln gelten für geimpfte oder genesene Personen?

Gäste mit gültigem Impf- oder Genesenennachweis einschließlich deren haushaltsangehöriger Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahr zählen nicht zu den Ansammlungen und privaten Zusammenkünften und bleiben als Haushalt unberücksichtigt.

Welche weiteren Auflagen gelten für meinen Besuch?

Der Besuch unseres Restaurants ist nur mit einer medizinischen Maske oder Atemschutz möglich. Hiervon ausgeschlossen sind Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die medizinische Maske bzw. Atemschutz darf nach dem Platzieren am Tisch abgenommen werden.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes und zur Nachverfolgung von Infektionswegen müssen Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und soweit vorhanden die Telefonnummer von jeweils einer Person pro Haushalt aufgenommen werden. Gerne können Sie sich über die Luca-App für unser Restaurant registrieren.

Am Tisch selbst muss kein Abstand eingehalten werden, wenn Sie mit Personen an einem Tisch sitzen, die nicht unter die allgemeinen Kontaktbeschränkungen fallen. In öffentlichen Bereichen, auf Laufwegen und im Toilettenbereich gelten die allgemeingültigen Abstandsregelungen von 1,5m.

Es gelten die gängigen Hygieneregeln, wie gründliches Händewaschen. Bitte beachten Sie auch die Nies- und Hustenetikette.

Muss ich mich vor Ort registrieren?

Wir bieten unseren Gästen an, sich über die Luca-App zu registrieren um Kontaktdaten sicher zu übermitteln. Alternativ ist das auch über einen Fragebogen möglich.

Was passiert mit meinen Daten?

Personenbezogene Daten werden für 4 Wochen gespeichert und bei Notwendigkeit an das Gesundheitsamt übermittelt.

Welche Hygienemaßnahmen hat das Restaurant ergriffen?

Neben gründlichem Lüften reinigen HEPA 14 Filter dauerhaft die Raumluft in öffentlichen Räumen. Oberflächen und Gegenstände, die häufig von Gästen berührt werden, regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Es stehen Desinfektionsspender zur Handreinigung zur Verfügung.

An allen relevanten Eingängen stehen Ihnen Handdesinfektionsspender zur Verfügung. Wir bitten alle Gäste, ihre Hände vor Betreten des jeweiligen Bereiches zu desinfizieren.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit unsere Speise-, Getränke- und Weinkarten sich über einen QR-Code digital anzeigen zu lassen.

Unsere Mitarbeiter werden zweimal pro Woche getestet. Alle Mitarbeiter unterliegen einer täglichen Sensibilisierung zu den Gesundheitsprotokollen und die Temperatur wird vor Arbeitsbeginn gemessen.

Kann ich mich vor Ort testen lassen?

Das Redüttchen bietet keine Teststation für Gäste. Das nächstgelegene Schnelltestzentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe in der Frohnhofpassage. Nähere Informationen finden Sie unter www.testcenter-fronhofer.de.

Dort erhalten Sie nach dem Test einen 3,- EUR Gutschein, den Sie bei den Partnerbetrieben – natürlich auch dem Redüttchen – einlösen können oder vor Ort für einen guten Zweck spenden können.

Wie kann ich vor Ort meine Rechnung bezahlen?

Wir bitten Sie in allen unseren Restaurants und Bars wenn möglich bargeldlos zu bezahlen.